Heute am Menü:

Zutaten: Artwork der Druckdatei
Zubereitung: man nehme das Artwork, verpacke es, etwas abschmecken mit 3-D Effekten.
Fertig ist der Packshot. Schnell unkompliziert und günstiger als ein Studiosetup.